Kegeln

Kegler des Jahres 2016
R. Wolters und H. Petersen vl.

Die Sportkegler treffen sich jeden Freitag um 15.30 bei Lührs im Gasthaus "Borsteler Hof". Nach dem einkegeln werden 3 Durchgänge mit je 10 Wurf Rechts und Links gespielt. Zusätzlich wird einmal im Jahr der Pokal „Freitag der 13.“ ausgekegelt.

Vor der Weihnachtsfeier wird der "Jule Pokal" ausgekegelt, diesen Pokal erhält der Tagesbeste, und auf der Weihnachtsfeier wird der "Kegler des Jahres" gekürt. 2016 war es erneut Reiner Wolters. Der "Kegler des Jahres" setzt sich aus den Ergebnissen und der Anwesenheit zusammen.

Jürgen Kahrs hat am Freitag den 13.05.2016 den begehrten Pokal "Freitag der 13." zum 4. mal gewonnen.

Die Kegelsparte ist die älteste noch bestehende Sparte im Verein, sie wurde am 07.Juli 1961 gegründet.

Wir sind immer zwischen 7 und 9 Keglern, aber wir haben noch Platz. Wer vorbeikommen und auch mit Kegeln möchte ist herzlich willkommen.

Die Pudelkasse von 1961 wurde übrigens bereits mitte der 1970er wieder abgeschafft.

Ansprechpartner:

Jürgen Kahrs

Rufen Sie uns an  0 42 06 - 41 91 64

Mailen Sie und!